Angebote zu "Arrangierte" (6 Treffer)

Partnersuche mittels Online-Portalen im Kulturv...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Partnersuche mittels Online-Portalen im Kulturvergleich. Online-Dating und arrangierte Ehen: Victoria Weßel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.12.2017
Zum Angebot
Partnersuche mittels Online-Portalen im Kulturv...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Partnersuche mittels Online-Portalen im Kulturvergleich. Online-Dating und arrangierte Ehen:1. Auflage. Victoria Weßel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Partnersuche mittels Online-Portalen im Kulturv...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, Note: 2,00, Ludwig-Maximilians-Universität München (Kulturwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit analysiert die Praxis der Partnersuche im Internet in Deutschland und vergleicht diese mit den Praktiken der arrangierten Ehe in Indien. Ich habe vor kurzen eine neue Stelle angenommen und dort viele neue Leute kennengelernt. Wir standen alle beisammen und ich fragte die junge Frau neben mir wie sie denn ihren Freund kennengelernt hat. Sie blickte verstohlen nach unten und lachte nervös Ähm im Internet antwortete Sie mit leichtem Zögern. Dies war nicht das erste Mal, dass mir solch eine Reaktion begegnete. Viele Bekannte tummeln sich auf Online-Portalen, um zu Daten oder für einen Flirt. Früher noch verpönt wird das Online-Dating nun immer populärer. Die Suche nach dem richtigen Partner hat sich somit in den letzten 10 Jahren enorm verändert und das Internet spielt herbei eine größere Rolle als je zuvor. Über die Liebe wird und wurde immer schon am meisten gesprochen, philosophiert, gedichtet und vieles mehr. Der Diskurs über die Liebe ist somit omnipräsent. Doch was unterscheidet heutige Liebesvorstellungen von denen vergangener Jahrhunderte und wie lassen sich dies mit dem Online-Dating verbinden? Wenn heute über Liebe und vor allem über die Partnerwahl gesprochen wird, wird damit häufig freien Selektion bzw. Wahlfreiheit verbunden. Die westliche Gesellschaft grenzt sich durch dies Idealvorstellung von arrangierten Ehen und Zweckbeziehungen ab. Die Mehrzahl der westlichen Gesellschaft fühlen sich in ihrer Partnerwahl autonom, es ist nicht mehr ausschlaggebend welche Stand der Partner hat oder ob die Eltern diesen als angemessen empfinden. Arrangierte Ehen werden mit der Vergangenheit oder anderen, nicht westlichen Kulturen verbunden. Doch ist dieses Bild wirklich vertretbar, ist die Anmeldung auf einem Dating-Portal und die Praktiken einer arrangierte Ehe grundsätzlich verschieden? Online-Dating basiert auf der Idee, dass ein Partner und die Liebe durch aktive Suche gefunden werden könne. Hier kommt nun das Internet ins Spiel. Mit dem Slogan Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single auf Parship (parship.de:19.12.2015) wirbt die Partnerbörse für sich und ihren Liebes Algorithmus. Die Datingplattformen versprechen ihren Kunden eine Partnerwahl, die effizienter ist als die gängige, auf Zufällen beruhende ( Dombrowski 2006: 227). Die Frage ist somit ob sich diese effiziente Partnerwahl der Portale von den Praktiken einer arrangierten Ehe unterscheiden. [...]

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Partnersuche mittels Online-Portalen im Kulturv...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Partnersuche mittels Online-Portalen im Kulturvergleich. Online-Dating und arrangierte Ehen ab 12.99 EURO

Anbieter: eBook.de
Stand: 13.12.2017
Zum Angebot
Blind Date mit einem Cowboy
2,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgerechnet ein Cowboy!, ruft Stacie aufgebracht. Der Computer muss sich geirrt haben, als er ihren Fragebogen zur Partnersuche ausgewertet hat! Sie steht doch auf künstlerisch angehauchte, zartbesaitete Männer. Josh Collins dagegen ist nicht nur Cowboy, sondern dazu noch über eins neunzig groß, breitschultrig und muskulös. Ein Traumtyp für viele, doch nicht für sie! Aber warum klopft ihr Herz so verräterisch wild, als Josh sie aus seinen funkelnden blauen Augen ansieht? Entwickelt sich ihr arrangiertes Date etwa gerade gegen jede Vernunft zu einem heißen Flirt?

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Bei Gefallen auch mehr ...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Über Partnerverlust und Partnersuche: Eine Mutter trennt sich von ihrem melancholischen Ehemann und zieht sich in ihre zunehmend chaotische Gedankenwelt zurück. Ihre Tage verbringt sie auf Dating-Seiten, liest Anzeigen netter Männer, schreibt selbst welche und verwirft diese wieder ... Während sie in ihrer eigenen Welt versinkt, wird sie nicht nur von ihrer Tochter umschwärmt, sondern auch von einem kleinwüchsigen Beamten des belgischen Finanzamts verfolgt. Als schließlich die Dating-Kandidaten auftreten, müssen die potentiellen Liebhaber sich in vielseitigem Einsatz beweisen: Bücher sollen arrangiert, allerlei Löcher im Garten gegraben, erotische Spielszenen inszeniert und ein Schwimmbecken für die sportschwimmende Geistertochter gebaut werden ... Eine Graphic Novel zwischen Poesie und erotischer Komödie - einmal mehr werden dem Medium neue narrative Möglichkeiten erschlossen. ´´Ein in außergewöhnlicher Sensibilität ausgeführtes Porträt der Einsamkeit, des Mangels und der Liebe.´´ Mikael Demets, L´Accoudoir

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.12.2017
Zum Angebot