Angebote zu "Moderner" (19 Treffer)

Partnersuche im Internet - Eigenart moderner Ge...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Partnersuche im Internet - Eigenart moderner Gesellschaften:Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Anna-Katharina Dhungel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Partnersuche im Internet - Eigenart moderner Ge...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Partnersuche im Internet - Eigenart moderner Gesellschaften: Anna-Katharina Dhungel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.12.2017
Zum Angebot
Partnersuche im sozialen Wandel als eBook Downl...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(37,99 € / in stock)

Partnersuche im sozialen Wandel:Welchen Einfluss haben moderne Kommunikationsmedien auf die Partnersuche? Andrea Leidinger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.12.2017
Zum Angebot
Partnersuche im sozialen Wandel als Buch von An...
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(37,99 € / in stock)

Partnersuche im sozialen Wandel:Welchen Einfluss haben moderne Kommunikationsmedien auf die Partnersuche?. 1. Auflage. Andrea Leidinger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Nie mehr allein - Der Leitfaden für eine erfolg...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Andreas und Sophie hatten ein gemeinsames Problem, Sie hatten Angst, wenn es darum ging ein Date zu vereinbaren. Sie waren schüchtern, hatten Hemmungen und Selbstzweifel. Mit anderen Worten: Sie waren Singels und suchten den passenden Lebenspartner Dank diesem Ratgeber, haben Sophie und Andreas schon längst Ihren Partner gefunden. Erfahren Sie jetzt wie Andreas und Sophie all diese Probleme gemeistert haben. Erfahren Sie alles was Sie schon immer über Verabredungen wissen wollten! Nie mehr alleine ist ein Wegweiser zu Partnersuche Sehr geehrter Leser : Fühlen Sie sich unerfüllt bei Ihren Verabredungen? Haben Sie das Gefühl das Leidenschaft und Anziehungskraft kaum vorhanden ist, oder ganz fehlt? Sie versuchen jemanden besonderen für den Rest Ihres Lebens zu finden, oder möchten einfach bessere Dates? Die Tatsache dass Sie gerade lesen bedeutet dass etwas fehlt um Ihr derzeitiges Liebesleben zu genießen. Das war genau das Problem das auch ich vor ein paar Jahren hatte. Es schien das ich niemanden traf mit dem ich etwas gemeinsam hatte. Meine ersten Dates waren Horrorgeschichten, und ich schaffte es selten zu einem zweiten Date. Ich wusste ich musste etwas tun. Zu diesem Zeitpunkt habe ich alles über Dates zu lesen begonnen. Jeder Mensch auf der Erde wünscht sich Leidenschaft, Romantik und Liebe in seinem Leben. Leider gibt es ein paar Dinge in die Kunst der Verabredung welche die meisten Menschen nicht verstehen. Was ich entdeckte hat mein Leben völlig verändert! Was habe ich anders gemacht? Ich möchte gerne meine Geheimnisse mit Ihnen, in meinem Buch mitteilen. Ich lasse nichts aus, alles was ich gelernt habe um meine Verabredungen zu verbessern teile ich mit Ihnen! In einer Zeit wo alles bequem und fast auf Knopfdruck verfügbar ist, schein es als ob der Aufwand für eine Verabredung sehr groß ist. Es ist gut möglich das sie eine altmodische Idee aufgreifen, um sie in der modernen Welt anzuwenden. Verabredung ist in der heutigen Zeit mit Kreativität und Leidenschaft verbunden. Es ist einfach die Art wie Sie ihre Liebe für eine andere Person ausdrücken. Es ist wichtig die Liebe frisch, aufregend und lebendig zu halten. Ohne Romantik und Liebe ist unser Leben nicht erfüllend. Dies ist der umfassendste Ratgeber um Ihre Verabredungen zu verbessern den Sie jemals gelesen haben! Nicht nur das dieser Ratgeber zahlreichte Tipps und Ratschläge enthält die so wichtig sind um eine Verabredung glücken zu lassen, er enthält auch viele spezielle Ideen wo diese Verabredungen beginnen können.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die Rationalisierung der Liebe. Zu den Prinzipi...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 1,7, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit fragt nach dem Wesen der modernen Liebe und den Prinzipien und Kriterien der modernen Partnerwahl. Dabei sollen zunächst prämoderne Konzepte von Liebe und darin enthaltene Geschlechterrollen den Konstruktionen von Mann und Frau in modernen Liebesbeziehungen gegenübergestellt werden. Zunächst fragt diese Arbeit also nach den Gesichtspunkten, an denen eine Transformation der Liebe und Partnerwahl erkennbar wird. Im Anschluss wird geprüft, welche kulturellen und technischen Entwicklungstendenzen dazu beigetragen haben, die moderne Partnerwahl auf diese Art zu transformieren und eine zunehmende Rationalisierung der Liebe in Gang zu setzen. Dabei wird insbesondere auf die normativen Veränderungen der Liebe im Kontext des Feminismus sowie auf die Auswirkungen der Konsumkultur im Hinblick auf die Partnerwahl eingegangen. Darüber hinaus soll hier auch der Einfluss des technologischen Fortschritts auf die moderne Konzeption von Liebe erörtert werden. Vor diesem Hintergrund werden insbesondere auch die Tendenzen zur Nutzung von Online-Dating und Dating-Apps, als moderne Plattformen zur Partnersuche, diskutiert. Anhand dieser theoretischen Auseinandersetzung soll schließlich eine Tendenz für künftige Entwicklungen des gesellschaftlichen Konzeptes der modernen Liebe abgeleitet werden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Romantik im Netz. Online Dating und Partnerscha...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Soziologie - Medien, Kunst, Musik, Note: 1,7, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Im soziologischen Diskurs werden Modernität und Modernisierung meist als ein Prozess der Rationalisierung beschrieben, der sich von einem anderen Abgrenzt und sich wiederum zu diesem in ein Verhältnis setzten muss. Eva Illouz fragt in diesem Zusammenhang nach dem spezifischen Verhältnis von Emotionalität und Rationalität in unser heutigen Gesellschaft, wobei sie auf die unterschiedlichsten Lebensbereiche schaut. Das sind Lebensbereiche wie die Familie, Arbeitswelt, Partnerschaft und virtuelle Räume, auf die Illouz einen besonderen Blick wirft. Dabei dürfen die Bereiche außerhalb des Internets nicht unberücksichtigt gelassen werden, denn nur durch den Hintergrund der Emotionen kann der gesamte gesellschaftliche Zusammenhang verstanden werden. Durch diese Arbeit soll das Thema, wie Romantik im Netz entsteht, und die Frage, wie es zu einer immer beliebteren und gesellschaftlich akzeptierten Form der Partnerschaftssuche geworden ist, behandelt werden. Dabei stellt die Soziologin Eva Illouz, die in ihrem Buch Gefühle in Zeiten des Kapitalismus umfangreich erörtert, wie Romantik im Netz entsteht, den Hauptbezug dar. Um einen besseren Überblick über aktuelle partnerschaftliche Beziehungen zu erhalten, findet zunächst ein Exkurs über das Zustandekommen von Partnerschaften in der früheren Geschichte statt und wie sich ein Wertewandel der romantischen Beziehung ab dem 18. Jahrhunderts vollzogen hat. Der Hauptteil besteht aus Illouz Aussagen über die Entstehung der romantischen Liebe über das Netz und den Ausführungen über die Vermarktung des eigenen Selbst und den daraus resultierenden Konsequenzen. Im Fazit soll hiernach zusammenfassend eine Einschätzung abgegeben werden, inwieweit das Online-Dating tatsächlich eine Alternative zum bisherigen Verlauf der Partnersuche darstellt und welche Gefahren durch das neuartige Kommunikationsmittel Internet entstehen können.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Just do it - So wirst du der Mann, den Frauen w...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Dating-Coach Tucker Max und der Evolutionspsychologe Geoffrey Miller haben sich zusammengetan, um die Geheimnisse der modernen Partnersuche klar und deutlich zu erklären. Aus dieser ungewöhnlichen Konstellation entsteht ein fakten-basiertes und gleichzeitig enorm unterhaltsames Handbuch, das zeigt, wie Mann sexuell attraktiver und romantisch erfolgreicher wird - ganz ohne dumme Sprüche und unbeholfene Anmachtechniken, sondern mit Stil und Selbstbewusstsein! Tucker Max ist ein prominenter Dating-Coach und Autor mehrerer internationaler Bestseller zum Thema Dating und erfolgreicher Partnersuche.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Das Liebeswissen der weisen Frauen - Harmonie, ...
6,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Heute ist die Sehnsucht nach glücklicher Zweisamkeit groß, die modernen Strategien der Partnersuche scheinen wenig Erfolg zu bringen. Menschen gehen Beziehungen ein und kündigen sie wieder, der Singlemarkt boomt. Wie soll man sich im modernen Beziehungsdschungel verhalten, in dem Freiheit das Ziel einer Bindung ist? Dieses Buch beleuchtet, was das traditionelle Wissen der weisen Frauen dazu sagt. Ihnen waren vor allem Aufmerksamkeit, Wertschätzung und Hingabe wichtig. Paare können heute in diesen Vorstellungen von Männlichkeit und Weiblichkeit und in den traditionellen Ritualen wichtige Hinweise für das Erleben ihrer eigenen Liebe finden. Stefanie Glaschke ist eine moderne Hexe. Mit Magie will sie die Menschen stärken und stützen. Als moderne Frau verbindet sie ihre magischen Fähigkeiten mit fundiertem psychologischen Wissen. Sie ist als Coach und Dozentin für Organisationen und Betriebe tätig.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
eBook Die Suche nach der Liebe im Netz
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch wird eine moderne, auf Liebe basierende Variante der Partnersuche als wissenschaftliches Forschungsobjekt vorgestellt: das Online-Dating. Im Zentrum der ethnologischen Studie stehen die Emotionen der Online-Dater, ihre Liebesvorstellungen u

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 16.11.2017
Zum Angebot