Angebote zu "Tinder" (11 Treffer)

Tinder-Studie zur Partnersuche bei jungen Erwac...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(44,99 € / in stock)

Tinder-Studie zur Partnersuche bei jungen Erwachsenen im 21. Jahrhundert:Wie hat sich die Partnerwahl über die Zeit verändert und welche Auswirkungen haben Apps wie Tinder Carolin Jacobs

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Tinder-Studie zur Partnersuche bei jungen Erwac...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(44,99 € / in stock)

Tinder-Studie zur Partnersuche bei jungen Erwachsenen im 21. Jahrhundert:Wie hat sich die Partnerwahl über die Zeit verändert und welche Auswirkungen haben Apps wie Tinder Akademische Schriftenreihe Carolin Jacobs

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Virtuelle Partnersuche. Motive, Selbstdarstellu...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,99 € / in stock)

Virtuelle Partnersuche. Motive, Selbstdarstellung und Verhalten in der Dating-App Tinder: Sophie Sees

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Virtuelle Partnersuche. Motive, Selbstdarstellu...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,99 € / in stock)

Virtuelle Partnersuche. Motive, Selbstdarstellung und Verhalten in der Dating-App Tinder:1. Auflage. Sophie Sees

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Als wir zum Surfen noch ans Meer gefahren sind,...
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nostalgisch, liebevoll und lustig Dieses Hörbuch ist eine humorvolle, leicht melancholische Reise in die Vergangenheit kurz vor dem Siegeszug des Internets: Wie haben wir damals nur den Alltag bewältigt? Wie kamen wir ohne Navi von A nach B? Wie pflegten wir Freundschaften ohne Facebook? Wie ging Partnersuche vor Tinder? Das Internet hat unseren Alltag verändert - und uns selbst auch. Christian Ulmen liest Hänßlers Zeitreise mit einem Augenzwinkern und der richtigen Portion Humor. (2 CDs, Laufzeit: 2h 15)

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Generation Beziehungsunfähig
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Michael Nast steht schon jetzt für ein Lebensgefühl. Der gebürtige Berliner berührt und bewegt mit seinen Kolumnen im Internet bereits Millionen von Lesern. Seine Texte werden geteilt und geliked, seine Lesungen sind regelmäßig ausverkauft. In seinem Buch ´´Generation Beziehungsunfähig´´ bringt Nast die Dinge auf den Punkt und beschreibt unvergleichlich charmant die Stimmung seiner Generation: Weshalb wir uns gegenseitig als beziehungsunfähig bezeichnen, wie tinder unsere Partnersuche verändert und warum wir uns immer wieder selbst in den Mittelpunkt stellen, ohne Rücksicht auf Verluste. ´´Generation Beziehungsunfähig´´ hält uns einen Spiegel vor. Ganz ohne Bewertung ermutigt das Buch uns chronische Selbstoptimierer und Perfektionisten dazu, unseren eigenen Lebensentwurf zu hinterfragen. Ein augenöffnendes wie anregendes Buch, das sich liest wie ein Gespräch mit dem besten Freund.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Generation Beziehungsunfähig
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Michael Nast steht schon jetzt für ein Lebensgefühl. Der gebürtige Berliner berührt und bewegt mit seinen Kolumnen im Internet bereits Millionen von Lesern. Seine Texte werden geteilt und geliked, seine Lesungen sind regelmäßig ausverkauft. In seinem neuen Buch ´´Generation Beziehungsunfähig´´ bringt Nast die Dinge auf den Punkt und beschreibt unvergleichlich charmant die Stimmung seiner Generation: Weshalb wir uns gegenseitig als beziehungsunfähig bezeichnen, wie ´´tinder´´ unsere Partnersuche verändert und warum wir uns immer wieder selbst in den Mittelpunkt stellen, ohne Rücksicht auf Verluste. ´´Generation Beziehungsunfähig´´ hält uns einen Spiegel vor. Ganz ohne Bewertung ermutigt das Buch uns chronische Selbstoptimierer und Perfektionisten dazu, unseren eigenen Lebensentwurf zu hinterfragen. Ein augenöffnendes wie anregendes Buch, das sich liest wie ein Gespräch mit dem besten Freund.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Generation Beziehungsunfähig (eBook, ePUB)
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Michael Nast steht schon jetzt für ein Lebensgefühl. Der gebürtige Berliner berührt und bewegt mit seinen Kolumnen im Internet bereits Millionen von Lesern. Seine Texte werden geteilt und geliked, seine Lesungen sind regelmäßig ausverkauft. In seinem neuen Buch ´´Generation Beziehungsunfähig´´ bringt Nast die Dinge auf den Punkt und beschreibt unvergleichlich charmant die Stimmung seiner Generation: Weshalb wir uns gegenseitig als beziehungsunfähig bezeichnen, wie Tinder unsere Partnersuche verändert und warum wir uns immer wieder selbst in den Mittelpunkt stellen, ohne Rücksicht auf Verluste. ´´Generation Beziehungsunfähig´´ hält uns einen Spiegel vor ohne zu urteilen, sondern ermutigt zur Selbstreflexion. Ein augenöffnendes wie anregendes Buch, das sich liest wie ein Gespräch mit dem besten Freund.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Galileo - So verliebt sich die Welt - Liebe zwi...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Mittelalter beauftragten wohlhabende junge Männer einen Minnesänger, die Dame des Herzens zu besingen. Zwar sind heutzutage Apps wie Tinder zu Liebesboten geworden, doch die Liebe ist nach wie vor ein profitables Geschäft. ´Galileo´ hat zwei Menschen in England begleitet, die bereit sind eine Menge Geld in die Partnersuche zu investieren. Doch auch in Japan und Indien konnte ´Galileo´ junge Menschen bei ihrem Versuch sich zu verlieben beobachten.

Anbieter: Maxdome
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot
Dicker Teufel umständehalber in liebevolle Händ...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Teufel auf Freiersfüßen: die Komödie ?Dicker Teufel umständehalber in liebevolle Hände abzugeben? von Sebastian Niedlich als eBook bei dotbooks. Zur Hölle mit der großen Liebe! Weil Mephy einst vergeblich versuchte, einen himmlischen Betriebsrat zu gründen, hat Gott ihn zu seinem neuen Job verdonnert: Als Fürst der Finsternis kümmert er sich um das ordnungsgemäße und formvollendete Quälen der verdammten Seelen. Trotz Schwefelduft und Überstunden ist Mephy seit Jahrtausenden hochmotiviert bei der Sache ? doch so langsam dämmert ihm, dass es im Leben noch etwas anderes geben muss als immer nur Arbeit. Eine Frau muss her, und zwar pronto! Tatsächlich zeigt der Allmächtige Verständnis und gewährt Mephy 66 Tage Sonderurlaub in irdischen Gefilden, um eine schöne Sterbliche zu finden. Allerdings lässt er unerwähnt, dass Partnersuche inzwischen die Hölle auf Erden ist ? Von Tinder-Dates und Bungee-Haien, kleinen Gemeinheiten und großen Gefühlen ? der neue Roman von Bestsellerautor Sebastian Niedlich: lesen, lachen, lieben! Jetzt als eBook kaufen und genießen: ?Dicker Teufel umständehalber in liebevolle Hände abzugeben? von Sebastian Niedlich. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks ? der eBook-Verlag.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot